Spinning Wheel

Spinning Wheel

Spinning Wheel

Celtic Folk Band


Die Band mit ausschließlich ausverkauften Auftritten im Kotter ist die großartige Celtic Folk Gruppe Spinning Wheel.

 

  • 2019, 31. Mai
    .
  • 2018, 2. November
    .
  • 2018, 9. Februar

Bandfoto © Spinning Wheel

Mehr Infos, zu Auftritten und Veranstaltungen von Spinning Wheel, finden Sie auf der Spinning Wheel Homepage.

Kotter-News

Einmal im Monat halten wir dich gerne über unser Veranstaltungsprogramm auf dem Laufenden. Versäume kein Quiz mehr. Sichere dir rechtzeitig deinen Platz bei der nächsten Lesung. Höre Musik in kleinem Rahmen und versäume kein Kabarett mehr. Melde dich für unseren Newsletter an.

Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland – Open Air

Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland – Open Air

Am Samstag den 26. Juni 2021 war es endlich so weit, die erste Open Air Veranstaltung von Kultur im Kotter wurde pünktlich um 19:30 Uhr angepfiffen, beziehungsweise mit komödiantischen einleitenden Worten durch Obmann Christian Stadler eröffnet.

Was danach folgte war Musik und Stimmung vom Feinsten, sowas hat der historische Burghof von Groß-Enzersdorf noch nie erlebt.

Der fantastische Douglas Linton und seine ebenso fantastischen Plan-Bs spielten, ohne Pause, 90 Minuten durch, um etwaigen Fußball-Begeisterten die Möglichkeit zu bieten das Österreich Match bei der Euro 2020 sehen zu können.

Nur 3 Besucherinnen ließen sich die anschließende Zugabe von 45 Minuten entgehen.

Das begeisterte Publikum verließ nach tosendem Applaus die Spielstätte und eine ebenso begeisterte Band.

Viele Besucherinnen fragten ob wir im Burghof wieder Veranstaltungen machen würden, weil es so eine tolle Stimmung an einem lauen Sommerabend war.

Wer die Plan-Bs versäumt hat oder auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich rechtzeitig für ihr Club-Konzert bei Kultur im Kotter im Oktober 2021 anmelden.

www.dlandpbs.com

Foto: © Johannes Wahl

Fotos: © Wolfgang Schwarz

Sa. 26. Juni 2021

19:30 Uhr

Burghof, Hauptplatz 12, 2301 Groß-Enzersdorf

Sichern Sie sich Ihre Tickets rechtzeitig. Das Platzangebot ist Corona bedingt begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Gernot Feldner, Solo

Gernot Feldner, Solo

Gernot Feldner, Kopf, Sänger und Songlieferant der beliebten und umtriebigen Band „Harlequin’s Glance“, begibt sich vermehrt auf das möglicherweise glattere Eis der solistischen Darstellung, nicht zuletzt, um etliches neu geschriebenes, vielleicht nicht zwingend bandtaugliches Material auch auf die Bühne zu bringen.

Feldner liebt die großen Songwriter von Tom Waits und Bob Dylan abwärts, und natürlich auch die großen Beatles, verehrt und spielt deren Songs mit hochachtungsvoller verneigender Begeisterung.

Live bringt er viel von seinen eigenen Liedern zum Vortrag – weil das ja sonst niemand macht – mit rauem fast ungehobeltem, manchmal aber auch zartem Gesang, begleitet von einer unterhaltsamen, die Songs tragenden nachdrücklichen, mal fetzigen mal balladesken Gitarre.

Was an Liedgut zum Vortrag gebracht wird ist noch offen und durch die Solisterei sehr flexibel, vermutlich wird aber neben dem eigenen Werk im Waits-Dylan’schem Gemüsegarten gewildert. Lassen wir uns überraschen.

Foto: © Martin Winzisch

www.harlequinsglance.com

Fr. 24. September 2021

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 15,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland – Open Air

Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland

Lust auf einen Road Trip durch die USA? Genau danach klingt Gloryland, das erste Album von Douglas Linton & The PlanBs –  eine Reise tief ins Herz amerikanischer Musik mit einer Vielzahl an zwielichtigen Attraktionen am Straßenrand.

Die Musik auf Gloryland schöpft tief aus dem stilistischen Melting Pot, der für den Süden der USA so charakteristisch ist. Dort, irgendwo am Golf von Mexiko scheint ihre Heimat verortbar zu sein, ob in einer kubanischen Bar in Miami oder einem Roadhouse in East Texas, ob in Begleitung einer fahrenden Abnormitätenschau oder eines kauzigen Erweckungspredigers. Vom Jump Blues (‚Watch Whatcha Doin‘) zum Honky Tonk (‚Bad Advice‘), vom Southern Soul (‚Off My Mind‘) zum vom karibischen Wind nordwärts getragenen ‚Since You’ve Been Gone‘ – die Musik bleibt ihren Quellen treu und klingt dennoch frisch, überraschend und kreativ. Was die Songs der PlanBs auszeichnet, ist Witz, Charme und ein Nuancenreichtum, der sich oft erst nach mehrmahligem Hören eröffnet.

Die Buntheit, der Charme und die Qualität dieses Debüts weisen auf eine Band hin, von der noch viel zu hören sein wird. Ihre Songs wirken wie die Souvenirs und Trophäen der alten Blues- und Balladenjäger, die ausgezogen waren, um die Vielfalt und die Wunder der Musik der Mississippi Hills oder der Bayous Louisianas auf Acetat zu bannen. Mit Gloryland wird der Hörer auf eine ähnliche Reise genommen, auf einen akustischen Road Trip der ganz besonderen Art.

Foto: © Johannes Wahl

www.dlandpbs.com

Fr. 1. Oktober 2021

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 21,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.