Gernot Feldner, Solo

Gernot Feldner, Solo

Gernot Feldner, Sänger von einigen umtriebigen Bands, hat es nach mehreren erfolgreichen Auftritten im Kotter, erstmals gewagt Solo die Bühne zu betreten.

Feldner bewies mit Gitarre und auch Mundharmonika welch hervorragender Solomusiker und Liedermacher er ist.

Auch die berühmten Ansagen zwischendurch durften natürlich nicht fehlen. Die Diskussionen welche Dur oder Mol Art folgen wird hatten ebenso Platz wie die Multipersönlichkeit Feldners als Musiker, Manager, Marketingmann und Verkäufer, der die mitgebrachten CDs und Vinyls loswerden musste um der Wiener Zollfandung zu entgehen.

Am Ende ließen ein begeistertes Publikum und eine zufriedener Sänger den Abend entspannt ausklingen.

 

Foto: © Martin Winzisch

www.harlequinsglance.com

Fotos & Videos: © Herbert Slad und Christian Stadler

Fr. 24. September 2021

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland – Open Air

Douglas Linton & The Plan Bs, Gloryland – Open Air

Am Samstag den 26. Juni 2021 war es endlich so weit, die erste Open Air Veranstaltung von Kultur im Kotter wurde pünktlich um 19:30 Uhr angepfiffen, beziehungsweise mit komödiantischen einleitenden Worten durch Obmann Christian Stadler eröffnet.

Was danach folgte war Musik und Stimmung vom Feinsten, sowas hat der historische Burghof von Groß-Enzersdorf noch nie erlebt.

Der fantastische Douglas Linton und seine ebenso fantastischen Plan-Bs spielten, ohne Pause, 90 Minuten durch, um etwaigen Fußball-Begeisterten die Möglichkeit zu bieten das Österreich Match bei der Euro 2020 sehen zu können.

Nur 3 Besucherinnen ließen sich die anschließende Zugabe von 45 Minuten entgehen.

Das begeisterte Publikum verließ nach tosendem Applaus die Spielstätte und eine ebenso begeisterte Band.

Viele Besucherinnen fragten ob wir im Burghof wieder Veranstaltungen machen würden, weil es so eine tolle Stimmung an einem lauen Sommerabend war.

Wer die Plan-Bs versäumt hat oder auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich rechtzeitig für ihr Club-Konzert bei Kultur im Kotter im Oktober 2021 anmelden.

www.dlandpbs.com

Foto: © Johannes Wahl

Fotos: © Wolfgang Schwarz

Sa. 26. Juni 2021

19:30 Uhr

Burghof, Hauptplatz 12, 2301 Groß-Enzersdorf

Sichern Sie sich Ihre Tickets rechtzeitig. Das Platzangebot ist Corona bedingt begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Gernot Feldner – Trio

Gernot Feldner – Trio

Gernot Feldner, Kopf, Sänger und Songlieferant der beliebten und umtriebigen Band „Harlequin’s Glance“, wird in kleinerer Formation die etwas zarteren Töne anschlagen, nicht zuletzt, um etliches neu geschriebenes, vielleicht nicht zwingend bandtaugliches Material auch auf die Bühne zu bringen.

Mit rauem, fast ungehobeltem, manchmal aber auch zartem Gesang, begleitet von zwei musikalischen Gefährten/in, die die Songs in ihrer mal fetzigen mal balladesken Ausrichtung gekonnt stützen.

Peter Beinhofer wird am Akkordeon für Akzente sorgen, und harmonisch und elegant die stets erfreulichen, wenn nicht gar notwendigen zweiten Stimmen singen. Claudia Fenzl bettet dazu ihren wunderbar warmen Geigenton ein.

Lassen wir uns überraschen.

 

Gernot Feldner – Gitarre, Stimme
Peter Beinhofer – Akkordeon, Stimme
Claudia Fenzl – Geige

 

www.harlequinsglance.com

Foto: © Georg Cizek-Graf

Fr. 24. Februar 2023

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 15,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Die Träumer, DANZER Jetzt!

Die Träumer, DANZER Jetzt!

Des kaun do ned ollas gwes’n sein …

Georg Danzer wird gefeiert und das zurecht. Schließlich war er als Musiker und Poet ein Ausnahmetalent der heimischen Kunstszene. In Theaterstücken, in Form von Lesungen und Gedenkkonzerten leben vor allem seine Hits weiter.

Aber … warum nur die Hits? Und … wie viele der über 400 Lieder aus Danzers Feder kennt man eigentlich?

Die Träumer haben sich auf eine Entdeckungsreise gemacht, um den weniger bekannten, viel zu selten gespielten Georg Danzer wieder zu Gehör zu bringen. Seine poetischen, kritischen wie humorvollen, oft autobiografischen, jedenfalls überraschend zeitlosen Lieder und Texte. In eigener Interpretation, eben …

Danzer anders, Danzer heute – Danzer „Jetzt!“.

 

Markus Roubinelektrische und akustische Gitarren, Gesang

Peter DollackGesang, Gitarre, Mundharmonika und Perkussion

Thomas MeindlBass, Gitarre, Gesang und alles was Klang macht

 

www.träumer.at

Foto: © Julia Dragosits

Fr. 21. April 2023

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 25,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Belle Fin á coustic, Wienerlied/Jazz

Belle Fin á coustic, Wienerlied/Jazz

Belle Fin á coustic – Wienerlied/Jazz

 

Als „Belle Fin á coustic“ wollen sie das Genre der Mundart und Liedermacherinnen in neue Richtungen befördern.

Neue Wege finden.

Für sie spielt die musikalische Spurensuche des eigenen kulturellen Erbes eine wichtige Rolle.

Durch die Freude an Sprache und Musik, Schlüsse aus der Welt und aus sich selbst zu ziehen.

 

Belle Fin besteht aus langjährigen Freunden – und das spürt man.

Die beiden Frontmänner (Fabian Bachleitner und Robin Ullmann) musizieren bereits seit vielen Jahren miteinander, gewöhnlich treten sie aber gemeinsam mit Peter Engel (Kontrabass) und Matthias Ihrybauer (Ziehharmonika) als Quartett auf.

 

Fabian Bachleitner – Gesang, Gitarre

Robin Ullmann – Gesang, Trompete

Matthias Ihrybauer – Akkordeon

Peter Engel – Kontrabass

 

Facebook

 

 

Foto: © Belle Fin

Fr. 12. Mai 2023

19:30 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 15,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.
Spinning Wheel, Celtic Christmas

Spinning Wheel, Celtic Christmas

Bei Advent.im.Kotter 2023, darf Spinning Wheel die Band mit ausschließlich ausverkauften Auftritten im Kotter auf keinen Fall fehlen.

Celtic Christmas

 

Das österreichische Celtic Folk Trio stöbert im reichen Fundus an weihnachtlichen und winterlichen Liedern von den britischen Inseln.

Ruhige und klangschöne Nummern, bei denen die irische Harfe oft zum Einsatz kommt, zeichnen dieses Programm aus.  – Besinnlichkeit ohne Kitsch.

Das Motiv des Spinnens symbolisiert die musikalischen Ideen und Wünsche der Musiker.

Der Klang eines Spinnrades ist seit Generationen verbunden mit Einkehr, Ruhe, Winter, Geschichten und Magie.

 

www.spinningwheel.at

Foto: © Spinning Wheel

Sa. 9. Dezember 2023

17:00 Uhr

Im Kotter, weil keine Location besser passt!

2301 Groß-Enzersdorf, Kaiser-Franz-Josef Str. 2

Unkostenbeitrag € 25,-

Sichern Sie sich Ihre Tickets im Marchfelder Kultur-Wohnzimmer rechtzeitig. Das Platzangebot ist begrenzt und sehr nachgefragt. Schicken Sie am besten gleich eine E-Mail.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit unseren Kotter-News halten wir Sie einmal monatlich über unser Programm auf dem Laufenden.
Versäumen Sie keinen Termin mehr, melden Sie sich gleich an.